Auf diesen Seiten haben Sie die Möglichkeit, sich einen Eindruck von meiner Person, meinen Leitlinien, meinen therapeutischen Angeboten und meiner Praxis zu machen.

Ich wünschte, ich könnte Dir, wenn du einsam bist oder alles um dich herum dunkel ist, das erstaunliche Licht Deines eigenen Wesens zeigen.

– Hafiz, pers. Dichter im 14. Jh.

Heilsame Begleitung von Menschen ist für mich Berufung

Methodisch verknüpfe ich Somatic Experiencing (ein Körperorientierter Ansatz zur Bewältigung von Traumata nach Peter A. Levine), NARM – das neuroaffektive Beziehungsmodell zur Bewältigung speziell von Entwicklungstraumata (Laurence Heller), NAP – Neuroaffektive Persönlichkeitsentwicklung (Marianne Bentzen), verschiedene Ansätze der Arbeit mit inneren Persönlichkeitsanteilen, meine langjährige Erfahrung mit Meditation und Achtsamkeit, Selbstregulationstraining sowie verschiedene Formen von Körperarbeit (v.a. Shiatsu)

Antje Brockmüller, Prozessbegleitung, Traumabewältigung und Körperarbeit