logo
Antje Brockmüller
Home
Arbeitsschwerpunkte
meine Leitlinien
Was ist Heilung?
Shiatsu
Selbstregulation&Co.
Meditation
Achtsamkeit
Somatic Experiencing
NARM
Berufl. Werdegang
die alte Praxis
weitere Fotos
Interessante Links
Sprechzeiten
Kontakt
Impressum

 

 

Koralle, Schwefel und Pulsatilla repräsentieren hier das Tier- Mineralien- und Pflanzenreich, die uns Grundstoffe für Medikamente, besonders homöopathische Mittel, bereitstellen. Sie sind neugierig geworden, wofür gerade diese Mittel eingesetzt werden? Dann klicken Sie bitte auf das Bild, so laden Sie sich einen kleinen Text dazu herunter. *

 

 

Über meine Leitlinien

Dem Buddhismus entspringt ein Lehrpfad, von dem es heißt, ihn zu beschreiten führe das Herz des Menschen aus einer isolierenden Enge zu wahrem, tiefem Verbundensein. Er wird bis zum heutigen Tag in einer Meditations-Tradition aufrecht erhalten, welche sich der Ausbildung und Pflege von liebevoller Zugewandtheit (Metta) widmet, sowie den Qualitäten des Mitgefühls (Karuna), der Mitfreude (Mudita) und des regulierenden Gleichmutes (Upekkha), der den Geist innehalten lässt, bevor er in Extreme verfällt.

Um sich an diesen Qualitäten zu orientieren, ist es nicht vonnöten, sich Buddhist/in zu nennen, und weder erforderlich noch förderlich, an irgendetwas zu glauben. Es ist ein Weg der Erfahrung, und er trägt jeden, der ihn begehen will.

Ich fühle ich mich ihm seit Jahren verbunden, und der Geist der eben genannten "Vier Unermesslichen" (Brahmavihāra) ist hoffentlich in meiner Praxis spürbar.  

 


"Die einzigen normalen Leute sind die, die du nicht sehr gut kennst"

(Joe Ancis)



Dieses Zitat von Joe Ancis ist mir beruflich wie privat ein wichtiger Leitspruch, denn er sagt mir täglich: Schau, hör und fühl genau hin. In meiner Arbeit verstehe ich mich als wache, achtsame, ermutigende Begleiterin von Menschen auf ihren ganz eigenen, einzigartigen Wegen.
 


Es ist mir ein Anliegen:

 

Meine Patienten v.a. dabei zu unterstützen, ihre inneren Kraftquellen und Rhythmen zu entdecken oder wiederzufinden, und aus ihnen zu schöpfen.

 

In Zusammenarbeit mit ihnen die tiefen Ursachen ihrer Erkrankungen und Beschwerden zu finden.

 

Über Sinn und  Bedeutung von Symptomen und Krankheit aufzuklären.
 

Verständlich zu machen, dass die Unterdrückung von Krankheitssymptomen meist nur kurzfristige Erleichterung verschafft, und langfristig weiter in die Krankheit hinein führt.
 

Meine Patienten zur Eigenverantwortlichkeit hinsichtlich ihrer Gesundheit anzuregen.

 

Ihre Handlungsfähigkeit zu stärken.



Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen und Sie dabei zu unterstützen, sich auf Ihrem Weg heimisch zu fühlen, innerlich zu wachsen und zu Gesundheit zu finden.



Wir alle machen spirituelle Erfahrungen,
aber sie kommen, und verschwinden wieder,
denn wir haben keinen Platz für sie.
Ein `anderes Lied´als das deine füllt deinen Raum ...
Wenn dein Haus wieder frei ist von dem ungebetenen Gast,
hast du Platz dafür, du selbst zu sein.
Das ist das Ziel von Heilung.
(Rajan Sankaran)

 

 

* Sollte sich das Dokument auf Ihrem Computer nicht öffnen, laden Sie sich bitte hier kostenfrei den Adbe Reader herunter.

 

 

 


 


   
 

Heilpraktikerin (Shiatsu, Somatic Experiencing und NARM)  | praxis/at/antjebrockmueller.de